Brut- und Setzzeit beginnt am 1. März – Hunde bitte anleinen!

Foto: Pixabay (Public Domain)

Vom 1. März bis 30. Juni gelten im Saarland Sonderregelungen für Spaziergänger mit Hunden, die natürlich auch auf UTOPION wirksam sind. Da freilaufende Hunde für trächtige Wildtiere und brütende Vögel gefährlich werden können, schreibt das Saarländische Jagdgesetz folgendes vor:

§33 (2) Es ist verboten, in der Zeit vom 1. März bis 30. Juni (Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) Hunde in einem Jagdbezirk außerhalb eingefriedeter Flächen, die sie nicht verlassen können, unangeleint laufen zu lassen, außer wenn sie zuverlässig den Bereich des Weges nicht verlassen.

Da uns der Schutz der Flora und Fauna auf UTOPION natürlich am Herzen liegt, möchten wir unsere Besucher mit Hunden bitten, diese Vorgaben einzuhalten, damit die Jungtiere auf dem Gelände sicher aufwachsen können.

Weitere Informationen gibt es von der Naturland Stiftung Saar unter http://www.nls-saar.de/aktuelles/brut-und-setzzeit-information/